Rückblick Jubiläumsfest 20 Jahre Grand Casino Baden

Es war ein wunderbares Fest: Am 2. Juli 2022, feierten wir mit Ihnen unser 20-jähriges Jubiläum im Kurpark und auf dem gesamten Casinogelände. Konzerte auf der Kurparkbühne, erfrischende Drinks an der Outdoorbar und Foodstände für jeden Geschmack rundeten das Fest ab. Im Casino sorgten Künstler*innen und Gewinnspiele für Unterhaltung.

Fotogalerie
Alle Bilder
Künstler

Marius Bear Trio

Der 28-jährige Appenzeller Marius Bear ist spätestens seit seiner diesjährigen Teilnahme am Eurovision Songcontest mit dem Song "Boys Do Cry" in aller Munde. Die Konzerte des Swiss Music Award - Gewinners und «SRF3 Best Talent» begeisterten ein breites Publikum.

2019 legte er die internationale Single «My Crown» und ein erfolgreiches Album nach. Die Single "I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)" ist mit über 4 Millionen Streams sein bis anhin grösster Erfolg. Der Song erreichte die Top10 der Schweizer Airplay-Charts.

Naomi Lareine

Naomi Lareine ist bekannt für ihre bittersüssen, lieblichen Töne, die wunderbar zu ihren breiten, R&B-lastigen Songs passen. Die junge Sängerin stammt aus Zürich und gilt als eine der vielversprechendsten Stimmen der Schweiz. Ihre einzigartig sanften Melodien, gepaart mit kraftvoll geführten Riffs und einer exquisiten stimmlichen Kontrolle, zeichnen Naomi aus.

Troubas Kater

Mundart, Rap, Chanson, Folk, Rock, Pop, HipHop und alles was sich den Jungs sonst noch so in den Weg stellt.

Bei Troubas Kater tut sich was im Studio. Lust auf Neues. Auf schepperndes Blech und ehrliches Holz. Auf laute Drums und fette Bässe. Auf Experimente und darauf, den letzten Tropfen Frieden aus der Tuba zu quetschen.

William White mit Special Guest Noa White

Die Auftritte vom auf Barbados aufgewachsenen William White strotzen vor Energie. Er ist ein begnadeter Songwriter und Sänger, dem die Messages in den Songs aber ebenso wichtig sind, wie starke Melodien und treibende Grooves.

William White’s Musik hört man seine karibischen Wurzeln an. Sie wird als eine Mischung aus Soul, Funk & Reggae bezeichnet. Seit Jack Johnson international den Durchbruch geschafft hatte, haben die Schweizer bemerkt, daß sie diesen Sound mit dem aus Barbados stammenden Wahlschweizer William White ja schon längst im eigenen Lande haben. Seither gilt William White als eine feste Größe in der Schweizer Musiklandschaft.

Al Pride

Die Musik ist eingängig, eigen, versiert und subversiv und der Inhalt fernab von einem schwarz-weissen Weltbild. Das ökonomische Konzept miserabel, aber sie sind zurück - und präsenter als je zuvor.
Die riesige Band aus der kleinen, peripheren Musikgrossstadt Baden hat 2020 mit «Sweet Roller» ein überaus gefeiertes Album veröffentlicht. Nur hat das Album seither viel zu selten an jenem Ort eingeschlagen, wo es hingehört: Auf der Bühne.

Nun kehrt die Band zurück auf die Festivalbühnen, bereit alles zu entladen, was die letzten Jahre mit ihr angerichtet haben. Inklusive neuer Musik. Auf dem nächsten Level.

Alina Amuri

Alina Amuri macht Neo Soul/Urban. Ihre Stimme ist modern, warm und sie berührt. Wer Alina Amuri bereits einmal live erleben konnte weiss, dass sie die lauten Töne mit der gleichen Intensität wiedergibt, wie auch die leisen Töne. Elegant powert sie über grosse und kleine Bühnen und fesselt mit ihrer Stimme.