Was Afterwork: "Makossa" live Wann 08. August Wo
Club Joy

Afterwork: "Makossa" live

Immer donnerstags

Am Donnerstag, von 18:00 – 21:00 Uhr, rollen wir den musikalischen Teppich aus. Live und ungefiltert musizieren regionale und überregionale Künstler auf der Bühne im Club Joy (bei guter Witterung auf der Terrasse) und begeistern mit Klängen aus der Pop-, Jazz-, Blues oder Soul-Rubrik. Die Formationen wechseln, doch der Donnerstag bleibt – und zwar musikalisch. Diesen Donnerstag mit „Devi Reith Trio“.

Der Eintritt ist frei.

Makossa

Dani Kaufmann, lead voc
Marco Hochstrasser, git, voc, mand, harp
Urs Lehmann, git, voc
Reini Muther, bass
Geri Steimer, drum, voc

Party-Rock aus den 70ern und 80ern
Die Band Makossa ist wie ein guter alter RotweinVor langer Zeit gekeltert und seither nur in den besten Übungskellern gelagert. Anfangs stürmisch und quirlig, mit den Jahren gehaltvoll und zu vollem Charakter gereift. An unzähligen Degustationen wahre Begeisterungsstürme ausgelöst. Wer immer eine „Château Makossa Grand Cru 1976“ chambriert und entkorkt, wird sich über das stimmige Bouquet mit Geschmacksnoten von den Eagles, CCR, Stones, Brian Adams, Queen & Co. sowie das harmonische Zusammenspiel und den intensiven, anhaltenden Abgang freuen können.

 

Afterwork: "Makossa" live